Nachhaltigkeit im Alltag
BNE-Coaching Astrid Bohn
 

Umweltbewusstsein

 Kinder, als auch Erwachsene sind in unserer heutigen Zeit nicht mehr vertraut mit der Natur. Ihnen fehlt in vielerlei Hinsicht die Verbindung zu ihrer Mitwelt. Haben einen früher die Eltern an die Hand genommen und einem in Feld, Wald und Flur die Welt erklärt, zählen heute oftmals andere Werte. Wenn ich in den Schulen die Kinder nach Vogelarten frage, wissen sie oft keine drei. Schmetterlinge kennen sie nur noch in weiß und gelb. Wer seinen direkten Nachbarn nicht kennt, interessiert sich nicht für ihn. Die Idee soll geweckt werden, dass ich Teil dieser Welt bin, dass ich nicht zerstören darf, was mich erhält. Die Lust, kennenzulernen, was um mich herum passiert. Was es für wunderbare Geschöpfe gibt, wie sie leben, was sie können, was die Natur so klug erschaffen hat, und das alle digitalen Medien uns nicht am Leben erhalten.